« September 2007 | Main | Juli 2007 »

Donnerstag, August 30, 2007

Update Cape Town and surroundings

Neue Fotos von der Umgebung von Kapstadt. Hab noch eines von Kapstadt bei Nacht, allerdings ist das aufm Handy und ich bekomm es derzeit nicht auf den PC rüber ... ^^

Und der erste komische Typ hat mich heut auf der Strasse aufm Rückweg nach Hause angelabert. Keine Ahnung, was der wollte, war aber sicher nix nettes. ;)

Balkonien

CT from north

My House

some beautiful spot My House

Posted by Fabian030 at 8:28 PM
Categories: Praktikum

Mittwoch, August 29, 2007

2nd Day

Here we go.

Went around Cape Town, drove to Hout Bay, and Camps Bay. Sometimes I feel like in the Netherlands. Every sign is in English and Afrikaans. ^^
But every picture I could have taken from the beauty of the countryside would not be able to show, how beautiful it really is.

Also gibt's heut erstma nur n paar Bilder aus meiner Wohnung. :-)

 

 

Posted by Fabian030 at 7:36 PM
Categories: Praktikum

Dienstag, August 28, 2007

Cape Town

The Eagle has landed.

Nach über 3 Stunden Verspätung vom Flug, hab ich's dann doch noch nach Kapstadt geschafft. ^^
War alles n ziemlicher Akt mit Auto, Wohnung und vor allem dem Internet. Praktisch ist allerdings, dass ein großes Einkaufszenter hier gleich um die Ecke ist - Gardens Shopping Mall, oder so. Da ging der Einkauf nach 3 Anläufen wenigstens brauchbar über die Runde.
Jetzt ist erstmal ausruhen angesagt. :-)

Posted by Fabian030 at 4:50 PM
Categories: Praktikum

Montag, August 27, 2007

Take Off

So.

Mein Flieger geht bald, ich fahr gleich zum Flughafen. Also macht es gut. :-)
Und man liest sich.

Posted by Fabian030 at 11:06 AM
Categories: Praktikum

Dienstag, August 21, 2007

Rolling Stones live in Düsseldorf

Rolling Stones am 13. August in der LTU Arena Düsseldorf.

Hammereiles Konzert und das trotz der lustigen Sitzplätze auch im Innenraum und Front-of-Stage. Anfangs eher skeptisch diesem Konzept gegenüber auf einem Rock-Konzert, wurde ich bald eines besseres belehrt. Als die Stones kamen, sprangen eh alle auf und blieben das Konzert über stehen. Die Stühle wurden dann von den Jüngsten genutzt, um etwas sehen zu können ;), und vor allem: man konnte 5min vor Beginn (20.55) gemütlich zu seinem Platz vor der Bühne schlendern und hatte somit viel Zeit. :-)

Das Konzert selber war wohl eines der perfekt-gespieltesten. Kein Song verhauen, wie das bisher auf jedem Konzert mal der Fall war, dafür viele Highlights wie Can't you hear me Knocking mit einem großartigen Jagger an der Mundharmonika und einem klasse aufspielenden Ron Wood an der Gitarre. Später spielte er genauso fantastisch zu You got the Silver von Keith, wo dieser nur Sang und Ron die einzige Gitarre hatte. Himmlisch gesungen, himmlisch gespielt.

Dafür lohnen auch Preise jenseits der 150€ Marke.

Posted by Fabian030 at 2:00 PM
Categories: Privates